Die fünfte Pfäffinfiesta

Auch die 5. Pfäffinfiesta am 4. November 2017 mit rund 400 Besuchen wurde zum gelungenen „Fest der Kulturen“. Das diesjährige Thema war Osteuropa. Ungarische Köstlichkeiten wie Pálinka (Schnaps), Kürtőskalács (Baumstriezel) oder Paprikasch sowie ein Buntes Programm unter der Leitung der international bekannten interkulturellen Musik- und Tanzgruppe „Ssassa“ wurden geboten und fanden bei den Besuchern grossen Anklang.

Hundert Obermatt-Schüler führten unter Begleitung von Ssassa im vollbesetzten Chesselhuus auf, was sie in den Projekttagen zuvor gelernt und geprobt hatten.

Ausserdem sorgten der Pfäffiker Musiker Christopher Fonda und „Coniglio Connection“ für mitreissende musikalische Untermalung. Dank ihrem Swing und vor allem dem Auftritt der Reggae-Gruppe „Pata e Perro“ hielt es das Publikum nicht lange auf den Stühlen, und die Tanzbühne wurde gestürmt.

Presse: PfäffikerIn Dez. 2017

Advertisements